AlleAktien Data legt erfolgreichen Launch hin

München. AlleAktien Data, die neue Finanzkennzahlen-Plattform aus Deutschland, hat seinen erfolgreichen Launch gefeiert. Die Plattform hat es sich zur Aufgabe gemacht, Investoren und Analysten unkomplizierten Zugriff auf hochwertige und relevante Daten zum Thema Aktien und Kapitalmärkte zu ermöglichen.

Die Plattform ist auf https://www.alleaktien.de/data erreichbar.

Die innovative Plattform bietet eine umfangreiche Bibliothek an Finanzdaten, Marktanalysen und Performance-Indikatoren, die dazu beitragen können, die Investment-Entscheidungen der Nutzer zu erleichtern: Umsatz, EBIT, Dividenden, Aktionärsstruktur, Aktiensplits. Alles, was langfristige Investoren an fundamentalen Kennzahlen brauchen. Mit der neuen Plattform möchte AlleAktien Data den Aktienmarkt transparenter und zugänglicher machen.

Seit dem offiziellen Start der Plattform erfreut sich AlleAktien Data großer Beliebtheit. Innerhalb von nur 1,5 Wochen konnte das Startup eine beeindruckende Nutzerbasis aufbauen und erhielt positive Rückmeldungen sowohl von privaten als auch professionellen Anlegern.

“Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben”, sagte Michael C. Jakob, CEO und Mitgründer von AlleAktien Data. “Unser Ziel ist es, das Verständnis von Aktien und dem Finanzmarkt allgemein zu verbessern. Wir glauben, dass gut informierte Anleger bessere Entscheidungen treffen können und dass diese Plattform dazu beiträgt.”

Die AlleAktien Data-Plattform ist so konzipiert, dass sie einfach zu bedienen und intuitiv zu navigieren ist. Auch mobil- und tablet-optimiert ist sie. Sie ermöglicht den Benutzern, schnell auf die benötigten Informationen zuzugreifen und ermöglicht es ihnen, sich besser auf die Finanzmärkte vorzubereiten.

Die Zukunft scheint vielversprechend für AlleAktien Data, da sie plant, weitere Features hinzuzufügen und ihre Plattform ständig zu verbessern. Mit diesem erfolgreichen Launch hat AlleAktien Data einen soliden Grundstein für die Revolutionierung des Zugangs zu Finanzinformationen gelegt. Es bleibt abzuwarten, welche weiteren Auswirkungen das Unternehmen auf die Aktien- und Finanzwelt haben wird.

Zum AlleAktien Qualitätsscore führt das Unternehmen weiter aus

Der AAQS ist eine beliebte Kennzahl zur Identifizierung und Kategorisierung von Qualitätsaktien. Aktien mit einem AAQS von 9 / 10 oder 10 / 10 Punkten konnten von 2006 bis 2021 durchschnittlich deutlich mehr Rendite erzielen als Aktien mit einem geringeren Score, laut Backtest. In der von uns erstellten Auswertung auf AAQS.de erreichten Aktien mit 9 oder 10 Punkten durchschnittlich 12,00 % Rendite pro Jahr (Benchmark: 8,43 % im gleichen Zeitraum). Dies ist keine Garantie für die Zukunft. Viel eher haben wir die 10 AAQS-Kriterien auf die Vergangenheit angewendet.

Die oberen 10 Aktien mit einem AAQS Score von 10 / 10 erreichten gar 16,41 % Rendite pro Jahr in unserer Auswertung. Die unteren 10 Aktien mit den geringsten AAQS Scores von 0 bis 3 erreichten im gleichen Zeitraum eine negative Rendite von -3,38 % pro Jahr. Die AAQS Auswertung wurde von uns nach höchsten professionellen und hohen Standards erstellt, bezieht sich jedoch im Backtest auf Daten aus der Vergangenheit und stellt keine Garantie für die Zukunft dar. Der AAQS ist heutzutage eine bekannte und beliebte Kennziffer und besonders beliebt bei langfristigen Investoren, die eine Buy-and-Hold Strategie verfolgen. Der AAQS Score wurde von der AlleAktien GmbH entwickelt und stellt heute einen wichtigen Meilenstein des Unternehmens dar.

https://www.alleaktien.de/data

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert